Abtei
Venio OSB
Kommunität Venio OSB



Herzlich willkommen!

Schön, dass Sie sich für uns interessieren!

Diese Seiten sollen Ihnen einen kleinen Einblick geben in das, woraus und wofür wir leben.

Die Titelzeile ist uns Programm und Auftrag: "Et ecce venio ad te" - "Und siehe, ich komme zu dir" (... Gott, deinen Willen zu tun ist mir Freude; vgl. Psalm 40, bzw. Hebr.10,7).

Unsere Gemeinschaft Oktober 2015
.

Zwei Orte – eine Gemeinschaft:
In München sind wir derzeit 16 Schwestern (und zwei Postulantinnen) im Haus, und seit 2007 lebt eine kleine Gruppe von vier Schwestern, drei Tschechinnen und eine Deutsche, in Prag. Wir verbinden in München wie in Prag monastisches Leben mit Berufstätigkeit in verschiedensten Feldern. Auf der (tschechischen) Website finden Sie weitere Informationen:
www.benediktinky.cz/cz/community 

An beiden Orten ist unser Kloster nur einige Straßenbahn-Haltestellen vom Zentrum entfernt. Durch unsere Berufstätigkeit teilen wir das Leben vieler Menschen in der Stadt. Zugleich ist es unser Anliegen, dem Gottesdienst nichts vorzuziehen, wie es der heilige Benedikt von den Mönchen erwartet (Benediktsregel Kap. 43,3). Beides zu leben und "in der Freude des Heiligen Geistes" (Benediktsregel Kap. 49,6) zu vereinbaren, darin sehen wir unseren Auftrag.

In Prag sind wir in einem kleinen Barockensemble aus dem 18. Jahrhundert auf dem Weißen Berg.
In München ist der Mittelpunkt die Kapelle (erbaut 1952/53). Sie finden Sie rückwärts im Garten - nicht an der Straße! Hier von außen bei einem Sommerkonzert.

Informationen auf Deutsch zum Prager Kloster und Bílá Hora finden Sie hier.

Sie sehen uns manchmal mit Chormantel und Schleier (beim gemeinsamen Chorgebet) und manchmal ohne. Das gehört von Beginn an zu unserem Profil.

Neugierig geworden? Sie sind herzlich eingeladen zum Gebet, zu den Veranstaltungen, zum Gespräch ...
Ihre
Sr. Carmen Tatschmurat